Tolle Kampanie für uns Gamer! #sosehengameraus

B8SWVjQCMAA3BjfDie gamescom 2015 kommt in großen Schritten näher und wirft ihre Schatten voraus. Doch da noch längst nicht bei allen Mitbürgern das Klischee des Gamers aus den Köpfen vertrieben wurde steuert Prof. Dr. Linda Breitlauch, eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Branche gegen, als sie ihr Profilbild in den sozialen Netzwerken änderte und mit dem nebenstehenden Bild ersetzte. Die Aktion läuft im Web unter dem Hashtag #sosehengameraus und findet immer neue Teilnehmer die mutig genug sind Fotos zu posten. Sogar die Jungs von Rocketbeans TV (ja, genau die die früher Game One gemacht haben) haben die Aktion bereits durch ein Foto unterstützt.

Ob Papa, Mama, Student, Schüler, Bäcker, Bauarbeiter oder Journalist alle geposteten Bilder zeigen die Vielfalt jener die sich als Gamer sehen, das der Welt mitteilen wollen und Prof. Dr. Linda Breitlauchs Tweet-Aufforderung: „Post you as a Gamer“ nachkommen.

Doch ist eine solche Aktion heute immer noch nötig? Ich denke schon und deshalb krame ich sie auch gerade jetzt heraus um ihr wieder neuen Aufwind zu geben und sie wieder ins Bewusstsein zu bringen, damit die Diskussion weiterhin am Laufen bleibt, die Aktion weiter bestehen bleibt. Denn auch, wenn unter uns Gamern noch über die Begrifflichkeiten diskutiert wird und wir das Pro und Contra einer solchen Aktion abwägen, so haben wir sie noch immer nötig. Denn so lange ich immer noch wie ein rosa Elefant angestarrt werde, wenn ich anderen erzähle das ich Videospiele zocke, auf Comics, South Park und Cosplays stehe, so lange brauchen wir solche kleinen nach außen sichtbaren Kampagnen.

Deshalb, chapeau zu diesem Einfall Prof. Dr. Linda Breitlauch! Ich trommle demnächst die Mädels zusammen um auch von uns nerdy gamer girls Fotos zu posten.

Zombie-Miez, a.k.a. Jennifer Stühler.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s