Die „Heroes“ kehren zurück!

heroes-reborn

Die anderen nerdygamergirls Sinica, Anca und Middi sind im Moment mit ihren Cosplay-Vorbereitungen für die DoKomi beschäftigt daher habe ich trotzdem ich ihnen immer wieder zur Hand gehe viel Zeit. naja und da ich ein kleiner Serien-Junkie bin und damit etwas Schwung in die Rubrik film& tv kommt stell ich euch heute das Ergebniss meines letzten Serien-Marathons vor. Da habe ich mir nämlich die Mystery- und Science-Fiction-Serie Heroes angesehen, welche von 2006 bis 2010 auf dem amerikanischen Sender NBC lief. Die Serie besteht aus vier Staffeln mir 78 Episoden und dreht sich kurz gesagt um verschiedene Menschen, welche jeweils verschiedene übernatürliche Fähigkeiten besitzen.

Vielleicht klingt das jetzt erstmal lahm aber es ist eine wirklich coole Serie besonders, wenn man sie am Stück sehen kann und nicht warten muss bis die nächste Folge erscheint. Denn so fiebert man mit Peter, Hiro und den anderen von Folge zu Folge immer mehr mit. Die Nerd- und Geek-Witze, welche besonders von Hiro immer wieder eingebracht werden sind einfach der Hammer, weil jeder von uns sie kennt und schmunzeln muss. Auch die in der Serie vorkommene Comicserie 9th Wonders! ist einfach zu geil, da sie den Protagonisten in der Serie die Zukunft voraussagt, der Zeichner Isac kann nämlich die Zukunft malen. Überhaupt ist die ganze Comic-Adaption wirklich gut durchdacht und gut in die Serie verknüpft worden. Als Zuschauer möchte man sich am liebsten selbst 9th Wonders! im Comicladen um die Ecke kaufen.

NBC hat angekündigt im Herbst 2015 die in sich geschlossene Serie Heroes: Reborn mit 13 Episoden auszustrahlen. Die Serie setzt die Geschichte der original Serie Heroes fort und einige Darsteller wie Jack Coleman als Noah Bennet und Masi Oka als Hiro Nakamura kehren so zurück auf die Mattscheibe. Heroes-Schöpfer Tim Kring wird sich erneut der Handlung annehmen. Auch dieses mal erzählt Heroes die Geschichte von Menschen mit besondern Fähigkeiten, welche eine neue Entwicklungsstufe von menschen darstellen. Im Zentrum der Handlung sollen jedoch vor allem neue Figuren stehen. Nun habt ihr erstmal genug Futter für euren nächsten Serien-Marathon, viel Spaß beim Anschauen!

Zombie-Miez, a.k.a. Jennifer Stühler.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s