Der Sci-Fi-Drink für jeden Wächter #destiny #yummi

tumblr_ncovhpMCUU1r2oouro1_500

 

ZUTATEN
Tonic Water
(mit Chinin)
6cl Gin
Curacao
Brombeer-Sirup

 

 

Nachdem unser Planet von Außerirdischen aus dem Inneren des Mondes angegriffen und fast vernichtet wurde kämpfen wir Hüter im Jahr 2700 darum die letzte Menschenstadt vor unseren Feinden zu verteidigen. Bei all diesen harten Gefechten und dem unaufhörlichen Gelaber unserer Ghosts brauchen wir jedoch alle mal eine kleine Pause. Warum trefffen sich also Menschen, Exos und Erwachte nicht einfach mal auf einen „Feierabend-Trunk“ um sich etwas auszuruhen?!

Daher bietet es sich an euch heute in unserer do it yourself-Rubrik wieder einmal einen mega coolen Cocktail zum Thema food & drinks vorzustellen. Den heutigen von Destiny inspirierten Drink hat Christina Viseu erfunden. Über Nacht friert ihr Tonic Water-Eiswürfel ein, wobei im Tonic Water unbedingt Chinin enthalten sein muss, damit es im Schwarzlicht schön leuchtet. Am coolesten sieht der Drink aus, wenn ihr runde Eiswürfel habt, da sie so wie kleine Sphären aussehen. Diese gebt ihr nun in ein Glas, sowie 6 cl Gin, einen Schuss Curacao sowie einen Schuss Brombeer-Sirup. Wenn ihr diese vorsichtig über einen Teelöffel am Eiswürfel vorbei ins Glas giest bildet sich am Boden des Glases regelrecht ein blauer Schleier.

Zombie-Miez, a.k.a. Jennifer Stühler.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s