DIY: Der Raspberry Pi-GameBoy

Seit kurzem bin ich nicht nur ein Gamergirl, sondern habe mich dazu entschieden beruflich ein IT-Girl zu werden. Daher mache ich jetzt eine Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration. Naja und da habe ich mir gedacht die Rubrik IT-stuff einzuführen. In ihr werde ich in Zukunft immer mal wieder IT-Themen vorstellen die für euch ganz interessant sein könnten.

RaspberryPi_Logo

Durch t3n bin ich vor kurzem auf sehr interessante Raspberry Pi-Projkete gestoßen. Dabei dürfte es für alle Nicht-ITler erst einmal wichtig sein zu klären was ein Raspberry Pi überhaupt ist. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um einen kleinen Einplatinencomputer in EC-Karten-Größe, der von der „Raspberry Pi Foundation“ in Cambridge 2012 entwickelt wurde. Ursprünglich um die Vorkenntnisse ihrer Informatikstudenten zu verbessern. Aus dieser Innovation gingen seit dem viele weitere Mini-Computer hervor.
06-ZusammenbauUnd in der Komination mit ihnen mindestens genauso viele do-it-yourself-Projekte auf der ganzen Welt. So hat beispielsweise der Bastler „microbyter“ mit dem Raspberry Pi einen multifunktionalen Handheld gebaut, mit dem er auf einem Gerät verschiedene Nintendo-Klassiker vom NES, GameBoy, GBA, N64, etc. spielen kann.

Eine sehr schöne Deutsche-Anleitung, für alle die sich nun ihren eigenen Super Pi Boy bauen möchten, findet ihr auf Arndts IT-Blog.

Zombie-Miez, a.k.a. Jennifer Stühler.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “DIY: Der Raspberry Pi-GameBoy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s