Manga-Kochbuch:Kawaii Süßigkeiten aus dem land der aufgehenden Sonne

Bekanntlich nasche ich zwar nicht aber backe dafür umso lieber. Daher habe ich mich riesig gefreut als ich vor kurzem  bei einem Gewinnspiel von WE LOVE JAPAN das Manga-Kochbuch Kawaii-Jetzt wird’s süß! gewonnen habe! Wie der Name schon erahnen lässt widmet sich das Buch von Angelina Paustian der Welt der japanischen Süßigkeiten und  Süßspeisen und wird von den Manga-Figuren Aya und Daisuke begleitet. Im Buch findet sich eine bunte Rezeptmischung, welche die japanische und die westliche Kochkultur vereinen. Mit dabei sind Törtchen, Kekse, Cocktails, Kuchen und einiges mehr. Wobei ich als erstes in der kommenden Woche den japanischen Honigkuchen ausprobieren werde. Von … Manga-Kochbuch:Kawaii Süßigkeiten aus dem land der aufgehenden Sonne weiterlesen

Nerd-Cookies der besonderen Art #d20 #MagicTheGathering

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit aber ich wäre natürlich kein waschechter Nerd, wenn ich nicht auch hier das passende Geek-Equipment hätte! Deshlab stelle ich euch heute die critical hit cookie cuter von ThinkGeek vor, denn mit den Keksen die ihr durch diese Förmchen herstellen könnt seit ihr sicher der Hit in jeder Pen-and-Paper-Runde oder auf dem nächsten Magic The Gathering Tunier.  Lecker sind sie mit meinem Lieblingsrezept auf jeden Fall! Cookie-Rezept: 100g Zucker 200g Butter 300g Mehl 1 Ei Alles vermischen und etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Den Teig etwas dicker als gewöhnlich ausrollen und die in Puderzucker getunkten cookie-cutter … Nerd-Cookies der besonderen Art #d20 #MagicTheGathering weiterlesen

Nerdige Pralinen zum selber machen! #DIY #Geekolaus (G6A32IWZH)

Da ich in diesem Jahr unbedingt selbstgemachte Dinge zu Weihnachten verschenken möchte habe ich mich vor kurzem mit Anca-chan getroffen um Pralinen selbst zu machen. Da ich das jedoch noch nie gemacht habe und der Geekolaus in diesem Jahr auch welche bekommen sollte, kam ich auf die Idee meine Super Mario Eiswürfelform zu zweckentfremden. Denn wieso sollte ich mit einer so mega coolen Silikonform nur etwas in der warmen Jahreszeit anfangen können?! Deshalb habe ich mich kurzer Hand dazu entschlossen einfach auszutesten ob man die blaue Silikonform auch anders verwenden kann. Und siehe da, Anca-chan und ich sind total begeistert … Nerdige Pralinen zum selber machen! #DIY #Geekolaus (G6A32IWZH) weiterlesen

Elderflower Scrolls: Skyyrum ein Drink für die Helden von Himmelsrand

Da sich unsere do it yourself Rubrik immer noch größter Beliebthet erfreut versorgen wir euch heute mal wieder mit einem neuen Rezept für die Sparte food & drinks. Daher stellen wir euch heute den Skyyrum vor, von dem seine Schöpfer selbst sagen: „A sweet yet heroic epic, pairing elderflower presse with spiced rum to cast an exotic spell over your taste buds.“ Zunächst dippt ihr euer Glas in den Vanille Vodka und Zucker um einen Kristallrand zu produzieren. Danach gebt Eis in das Glas und 175ml des Vanille Vodkas, ebenso lasst ihr an den Innenseiten des Glases etwas Holunderblütensirp einlaufen. Oben … Elderflower Scrolls: Skyyrum ein Drink für die Helden von Himmelsrand weiterlesen

Party-Snacks für eure Silvesterparty: Fire-Flower-Veggies

Falls ihr euch noch erinnert, im Dezember 2014 habe ich mit den Evolie-Entwicklungs-Cocktails innerhalb der do-it-yourself-Rubrik die bei euch sehr beliebte Unterrubrik food-&-drinks eingeführt. Deshalb möchte ich dieses Jahr ebenfalls mit einem Thema für diese Rubrik beenden. Dieses Mal will ich mein Blog-Jahr allerdings mit etwas essbaren schließen, das auf eurer Silvesterparty sicherlich für Aufsehen sorgen wird: die Fire-Flower-Veggies. Dafür benötigt ihr verschiedene grüne Gemüsesorten, wie beispielsweise Brokolie und Gurken, sowie Gemüsesorten in den Farben gelb und orange oder rot (Karotten, Paprika, Tomaten). Zunächst putzt ihr alles gründlich, schneidet die diversen Sachen in Snackgröße und arrangiert alles in Form der Fire-Flower auf einer länglichen Platte. … Party-Snacks für eure Silvesterparty: Fire-Flower-Veggies weiterlesen

Einfaches DIY-Rezept: ZELDA Chicken

Wenn ihr auf der nächsten Party eure Zocker-Kumpels mit einem einfachen Snack begeistern wollt, dann empfehlen wir euch diese super collen und einfach zu machenden Chicken aus The Legend of Zelda! Auf der Games-Party von Sinica kamen sie auf jeden Fall total gut an und waren ein richtiger Hingucker. Deshlab stellen wir euch heute in unserer Rubrik do it yourself in der Kategorie food & drinks diesen gelungenen Partysnack vor. Zutaten: gekochte Eier 1 rohe Karotte 1 Packung Feldsalat Oregano (oder ein anderes dunkles/rundes Gewürz)   Ihr müsst lediglich so viele Eier wie ihr am Ende Chicken haben wollt kochen, … Einfaches DIY-Rezept: ZELDA Chicken weiterlesen

Der Sci-Fi-Drink für jeden Wächter #destiny #yummi

  ZUTATEN Tonic Water (mit Chinin) 6cl Gin Curacao Brombeer-Sirup     Nachdem unser Planet von Außerirdischen aus dem Inneren des Mondes angegriffen und fast vernichtet wurde kämpfen wir Hüter im Jahr 2700 darum die letzte Menschenstadt vor unseren Feinden zu verteidigen. Bei all diesen harten Gefechten und dem unaufhörlichen Gelaber unserer Ghosts brauchen wir jedoch alle mal eine kleine Pause. Warum trefffen sich also Menschen, Exos und Erwachte nicht einfach mal auf einen „Feierabend-Trunk“ um sich etwas auszuruhen?! Daher bietet es sich an euch heute in unserer do it yourself-Rubrik wieder einmal einen mega coolen Cocktail zum Thema food … Der Sci-Fi-Drink für jeden Wächter #destiny #yummi weiterlesen

Diese Portal 2 Drinks dürfen nur zu wissenschaftlichen Zwecken konsumiert werden ;)

Da sich die Rubrik food & drinks bei Euch großer Beliebtheit erfreut stellen wir euch in Zukunft regelmäßig Inhalte hierzu bereit. Eines von Sinicas und meinen absoluten Lieblingsspielen ist und bleibt das Sci-Fi-Puzzle-Game Portal 2, deshalb finde ich es auch einfach toll das Sinica für unsere Rubrik  diese coolen Portal-Drinks im world wide web gefunden hat. Für die gezuckerten Glasränder einfach den jeweiligen Glasrand befeuchten und in bunten Zucker der jeweiligen Kontrastfarbe tauchen. Danach die folgeneden Zutaten in den kleinen Gläsern anmischen: ZUTATEN Blue Portal                                                           ZUTATEN Orange Portal 10ml Blue Curacao                                                               10ml Cointreau 10ml Vodka                                                                          10ml Rum den Rest des … Diese Portal 2 Drinks dürfen nur zu wissenschaftlichen Zwecken konsumiert werden 😉 weiterlesen

Beeriger Plasmid-Cocktail der besonderen Art #bioshock #yummi

Damit unsere do-it-yourself-Rubrik nicht wieder in der Versenkung verschwindet stellen wir euch heute wieder einen Cocktail für unsere Kategorie food & drinks vor. Der super düster aussehende Plasmid-Cocktail ist ebenfalls von dem Game BIOSHOCK inspriert worden. Genau wie seine saure Schwester Rapture’s Delight benötigt dieser Cocktail nicht viele Zutaten und ist super schnell gemixt. ZUTATEN 30ml Smirnoff Vodka 20ml Blue Curacao 10ml Blaubeer-/Heidelbeersaft 1 Schuss Zitronensaft Champagner, so viel man mag Crushed Ice   Ihr müsst einfach nur ein großes schmales Glas zu 3/4 mit Crushed Ice, dann mischt ihr alle Zutaten in einem Cocktail-Shaker , gießt den Mix bis … Beeriger Plasmid-Cocktail der besonderen Art #bioshock #yummi weiterlesen

Schaurig saurer Plasmid-Cocktail: Rapture’s Delight #bioshock #yummi

Wow, wir hatten schon ganz schön lange keinen Beitrag mehr in unserer do-it-yourself-Rubrik food & drinks hatten. Daher stelle ich euch heute einen Drink vor der von einem meiner lieblings Games inspiriert wurde: BIOSHOCK. Der Rapture’s Delight benötigt nicht viele Zutaten und ist daher schnell gemixt. Folgende Zutaten zusammen mischen, shaken und in einem Plasmid-Cocktail-Clas servieren: 3 cl Zitronensaft 1 Teelöffel Zucker 1 Eiweiß 3 cl Absinth 4,5 cl Bourbon Whiskey 1 Spritzer Peychaud’s Bitters Viel Spaß beim mixen und gutes gelingen für eure nächste Party! Eure Zombie-Miez a.k.a. Jennifer Stühler. Schaurig saurer Plasmid-Cocktail: Rapture’s Delight #bioshock #yummi weiterlesen