Die Real-Life-Safari-Zone: Der Grugapark in Essen

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, da ihr meinen Blog aufmerksam lest, findet am 15. Juli 2017 zum dritten Mal die Grugapark-Poké-Liga in essen statt. Aber habe ich euch schon einmal erzählt woher sie ihren Namen hat? Vermutlich nicht, aber keine Bange die Antwort auf diese Frage ist recht simpel, denn die Liga wurde logischerweise nach dem Park benannt in dem sie stattfindet, dem GRUGAPARK in Essen. Im Grunde genommen handelt es sich bei dem Park um einen riesen großen auf 600.000 Quadratmetern angelegten botanischen Karten mit vielen verschiedenen seltenen Pflanzen, welcher die verschiedensten Areale beinhaltet. So gibt es beispielsweise einen kleinen … Die Real-Life-Safari-Zone: Der Grugapark in Essen weiterlesen

Manga-Kochbuch:Kawaii Süßigkeiten aus dem land der aufgehenden Sonne

Bekanntlich nasche ich zwar nicht aber backe dafür umso lieber. Daher habe ich mich riesig gefreut als ich vor kurzem  bei einem Gewinnspiel von WE LOVE JAPAN das Manga-Kochbuch Kawaii-Jetzt wird’s süß! gewonnen habe! Wie der Name schon erahnen lässt widmet sich das Buch von Angelina Paustian der Welt der japanischen Süßigkeiten und  Süßspeisen und wird von den Manga-Figuren Aya und Daisuke begleitet. Im Buch findet sich eine bunte Rezeptmischung, welche die japanische und die westliche Kochkultur vereinen. Mit dabei sind Törtchen, Kekse, Cocktails, Kuchen und einiges mehr. Wobei ich als erstes in der kommenden Woche den japanischen Honigkuchen ausprobieren werde. Von … Manga-Kochbuch:Kawaii Süßigkeiten aus dem land der aufgehenden Sonne weiterlesen

2017 in Essen: Die GruGaPark-Pokéliga geht in die dritte Runde!

Mit Pokémon Go wurde inm letzten Jahr ein Traum für Fans der beliebten Taschenmonster war. Endlich ist es uns möglich nicht nur in der digitalen, sondern auch in der realen Welt Pokémon zu fangen. Möglich macht dies die ehemalige Google-Tochter Niantic welche Augmented Reality Games entwickelt und … 2017 in Essen: Die GruGaPark-Pokéliga geht in die dritte Runde! weiterlesen

April-Scherz: Kresse-Tastatur

Ein sehr lieber Kollege von mir war seit einer Weile, etwas unfreiwillig, nicht im Haus und kehrt erst am Montag zurück. Deshalb haben ich und ein anderer Kollege die Gunst der Stunde genutzt und das folgende Projekt in die tat umgesetzt.             Hoffentlich versteht mein Kollege Spaß und findet seine funktionierende Tastatur nach einer kurzen Suche im Schrank bevor er er zu mir in die Schule fährt um mir den hals umzudrehen! Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß bei dem kleinen Projekt und hab mich jeden Tag darüber gefreut, wenn die Kresse ein Stückchen mehr gewachsen ist. … April-Scherz: Kresse-Tastatur weiterlesen